Einträge von Tim

Stadtspaziergang: „Auf den Spuren der bulgarischen Geschichte und Kultur in Berlin“

Die NaturFreunde Berlin und Teilnehmer:innen aus dem Nachbarschaftsgarten Kreuzberg laden euch zum Stadtspaziergang: „Auf den Spuren der bulgarischen Geschichte und Kultur in Berlin“ ein. Samstag, 15.01.2022 │ 14:00 UhrTreffpunkt: Vor dem Bulgarischen Kulturinstitut, Leipziger Str. 114-115, 10117 Berlin Für mehr Information: mileva@naturfreunde-berlin.de, http://tourenscouts.de, https://www.naturfreunde-berlin.deAuskunft: NaturFreunde Berlin, Margarita Mileva, mileva@naturfreunde-berlin.de, Tel.: 030 810 560 257

Vielen Dank für die Unterstützung!

Vielen Dank für die Unterstützung. Bahçedeki desteğiniz için teşekkür ederiz. 庭でのご支援ありがとうございます。شكرا لك على الدعم في الحديقة. از حمایت شما در باغ سپاسگزاریم. Spas dikim ji bo piştgiriya li baxçe. Dziękuję za wsparcie w ogrodzie. Grazie per il supporto in giardino. Gracias por el apoyo en el jardín. Thank you for the support in the garden!

Gemeinsam Imkern – interkultureller Imkerkurs

„Gemeinsam Imkern“ ist der interkulturelle Imkerkurs von Stadtbienen e.V. und wird gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. „Gemeinsam Imkern“ bringt Berliner:innen mit und ohne Migrationsgeschichte in Berliner Gärten zusammen. 16 Teilnehmer:innen übernehmen Verantwortung für vier Bienenvölker und lernen mit einer:m Imker:in die Grundlagen der ökologischen Bienenhaltung. Die Teilnehmenden treffen sich regelmäßig und tauschen sich […]

Inklusives Gartenfest zur FAMILIENNACHT

Während des Jahres wird hier gebaut, gesät, gegossen, gelacht, gesungen, gegessen und geerntet und nun möchten wir mit Euch ein herbstliches Familien-Fest feiern: Lehmofenpizza backen (mit Kräutern aus dem Garten), Musik lauschen, Stockbrot am Lagerfeuer essen und es wird auch Bastelangebote geben. Dies ist ein Kooperationsangebot von Eltern beraten Eltern von Kindern mit und ohne […]

Langer Tag der StadtNatur

Seit 2007 rückt die Stiftung Naturschutz Berlin einmal im Jahr den Artenreichtum Berlins in den Fokus. 400 bis 500 Veranstaltungen an 130 bis 160 Orten, und dies binnen 26 Stunden. An der Seite von über 350 Expert*innen aus Verbänden, Verwaltungen und Vereinen erfahren Sie an diesem Tag nicht nur, welche tierischen Bewohner direkt vor Ihrer […]

Gemeinsamesache – Berliner Freiwilligentage 2021

Freiwilliges Engagement stärken – für ein vielfältiges und solidarisches Berlin Berlin steht für das freiwillige Engagement wie kaum eine andere europäische Großstadt. Die Berlinerinnen und Berliner bieten nachbarschaftliche Hilfe und setzen sich für die Demokratie ein. Auch in herausfordernden Zeiten finden sie dafür neue und kreative Wege. Mit der Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage möchten […]

Sommerfest im Nachbarschaftsgarten Kreuzberg 2021

Vielen Dank an die inklusive Musikband Villa Musica, an Hannes und seine Musiker:innen-Gruppe, an Raghad mit dem Midi-Keyboard und die vielen Freiwilligen Freunde und Unterstüzer:innen des Nachbarschaftsgartens Kreuzberg! Die Band Villa Musica vom Mittelhof e.V. spielt mit großer Freude Country und Rock und konnte dank der Unterstützung von Ulrike Ehrlichmann (Beauftragte für Menschen mit Behinderung) […]

Cooking with friends – Kochen mit Freunden

Cooking with friends versucht Menschen mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrung zu vernetzen und solidarisch an gemeinsamen Themen wie z.B. Wohnungssuche, Arbeit, Ausbildung und Deutschtraining zu arbeiten. Jeden Freitag von 16.00 Uhr bis 20:00 Uhr kochen wir gemeinsam! Bitte anmelden unter: t.uensal@nachbarschaftshaus.de oder 0178 311 2803 http://mgh-gneisenau.de/cooking-with-friends/

Barrierefreie Nachbarschaft

Heute hat sich die „Barrierefreie Nachbarschaft“ im Nachbarschaftsgarten getroffen. Eine Aktivengruppe von Bewohner*innen mit und ohne Behinderung, die sich einmischen, mitmischen und ihre Nachbarschaft in Richtung einer barrierefreien verändern (möchten). Mit dabei war die Beauftragte für Menschen mit Behinderung – Ulrike Ehrlichmann. Auf ihrem Blog – Barrierefreie Nachbarschaft informiert und berichtet die Aktivengruppe von ihren […]